Logo Kanton St.Gallen

Assistenten und Assistentinnen Gesundheit und Soziales (AGS) begleiten Menschen verschiedenen Alters, die im Alltag auf Unterstützung angewiesen sind. Sie arbeiten in Alters- und Pflegezentren, in Heimen für Menschen mit Beeinträchtigungen, Spitälern, Kliniken oder bei der Spitex. Sie arbeiten immer eng zusammen mit dem medizinischen Fachpersonal.
(Quelle: www.berufsberatung.ch)

Noch keinen Lehrvertrag für Sommer 2022?

Assistentinnen und Assistenten Gesundheit und Soziales (AGS) betreuen in ambulanten und stationaeren Institutionen des Gesundheits- und Sozialwesens Menschen aller Altersstufen. Sie unterstuetzen Klientinnen und Klienten bei der Alltagsgestaltung, im Haushalt und bei der Koerperpflege. Nach Abschluss der Grundbildung koennen sie auf dem Beruf arbeiten oder das eidg. Faehigkeitszeugnis als Fachfrau/Fachmann Gesundheit (FaGe) oder Fachfrau/Fachmann Betreuung (FaBe) erlangen. © 2016 – OdA Gesundheit Bern

2 Jahre

Noch offene Fragen?

Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung


Bitte kontaktieren Sie den Standort in Ihrer Nähe. Die Studienberatung in St.Gallen ist für den ganzen Kanton zuständig.