Logo Kanton St.Gallen

Das Netzwerk «Agenda 2030 - Netzwerk St.Gallen» verfolgt das Ziel die Agenda 2030 durch Akteurinnen und Akteure aus Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Staat im Kanton St.Gallen als gemeinsame Aufgabe in unterschiedlichen Rollen koordiniert und selbstorganisiert zu entwickeln und umzusetzen.

Logo Netzwerk

Erfahren Sie mehr über das Netzwerk und seine Vision:

Aktuell

    

Marktplatz 3. November 2021, online oder physisch

Neues Format «Marktplatz»: Die Akteurinnen und Akteure von «Agenda 2030 – Netzwerk St.Gallen» haben Möglichkeiten zur Stärkung des Austauschs und der Vernetzung gewünscht. Der «Marktplatz» sieht drei kurze Inputs von 5-10 Minuten als Ausgangspunkt für einen anschliessenden Austausch in kleineren Gruppen vor. Die Inputs werden je von einer Person aus der Zivilgesellschaft, aus einem Unternehmen und einer Behörde beigesteuert. Der Marktplatz soll ab jetzt mehrmals jährlich stattfinden.

Termin: Die zweite Ausgabe des Marktplatzes finde am 3. November 2021 von 16.00 – 17.30 Uhr statt. Ob die Veranstaltung online oder physisch stattfindet, wird zu einem späteren Zeitpunkt entschieden. 

Inputs: Noch offen. Vorschläge können gerne eingereicht werden.

Anmeldungen zum Marktplatz nimmt karin.inauen@sg.ch entgegen.

Vergangene Veranstaltungen

Marktplatz 7. Juli 2021, online

Neues Format «Marktplatz»: Die Akteurinnen und Akteure von «Agenda 2030 – Netzwerk St.Gallen» haben Möglichkeiten zur Stärkung des Austauschs und der Vernetzung gewünscht. Der «Marktplatz» sieht drei kurze Inputs von 5-10 Minuten als Ausgangspunkt für einen anschliessenden Austausch in kleineren Gruppen vor. Die Inputs werden je von einer Person aus der Zivilgesellschaft, aus einem Unternehmen und einer Behörde beigesteuert. Der Marktplatz soll ab jetzt mehrmals jährlich stattfinden.

Termin: Für die erste Ausgabe des Marktplatzes am 7. Juli 2021 über den Mittag, von 11.55 – 13.30 Uhr online (über Zoom) konnten Waltraud Kugler (Kirchgemeinde Tablat), Michele Vela und Stefan Oertig (Ebnat AG) sowie Helen Alder (Stadträtin in Gossau) für die Inputs gewonnen werden.

Einladung als pdf

Jahresveranstaltung 20. Januar 2021 – let's step into action

Die Agenda 2030 wurde im Jahr 2015 verabschiedet. Im Jahr 2021 haben wir als Weltgemeinschaft noch genau 10 Jahre Zeit zur Erreichung der 17 Nachhaltigkeits-Ziele. Höchste Zeit in Aktion zu treten! Und zwar wir alle: Wirtschaft, Zivilgesellschaft, Bildung, Politik und Verwaltung.

Die Kerngruppe hat deshalb am 20. Januar 2021 um 11.55 Uhr zur Jahresveranstaltung eingeladen: 

Den ersten Teil des Programms können Sie hier nachschauen:

Wollen Sie über die Veranstaltungen informiert werden? Oder im Netzwerk mitwirken?

Karin Inauen

Karin Inauen

Koordinatorin Klimawandel und Nachhaltige Entwicklung

Themen Abt. Energie

Amt für Wasser und Energie
Lämmlisbrunnenstrasse 54
9001 St.Gallen

Noch offene Fragen?