Logo Kanton St.Gallen

Berufsfeld Bildung, Soziales



Die Höhere Fachprüfung qualifiziert Berufsleute als Experten und Expertinnen in ihrem Fachbereich. Sie dient auch als Vorbereitung auf Führungsfunktionen und das Leiten eines Unternehmens. Im gewerblich-industriellen Bereich ist die HFP ebenfalls bekannt als Meisterprüfung. Berufsbegleitende Lehrgänge bereiten auf die Prüfung vor. In der Regel gelten ein Fachausweis sowie mehrere 2 Jahre qualifizierte Berufspraxis als Zulassungsbedingungen.
Weitere Infos zu diesem Berufsfeld

Noch offene Fragen?

Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung


Bitte kontaktieren Sie den Standort in Ihrer Nähe. Die Studienberatung in St.Gallen ist für den ganzen Kanton zuständig.