Logo Kanton St.Gallen

Die Arbeitsmarktfähigkeit, auch Employability genannt, wird ein immer wichtigerer Erfolgsfaktor im Arbeitsmarkt der Zukunft. Es ist die Fähigkeit, den Anforderungen der Arbeitswelt gerecht zu werden und im Beruf wettbewerbsfähig zu bleiben und dies unabhängig vom Alter.

Die Arbeitsmarktfähigkeit ist abhängig von den Bildungsabschlüssen, nachweisbaren Kompetenzen und dem persönlichen Erfahrungsschatz. Gerade Personen, die schon viele Jahre an der gleichen Stelle sind und keine Weiterbildung gemacht haben, müssen sich überlegen, ob sie noch auf einem guten Stand sind. Gibt es interne oder externe Ausbildungen, die man absolvieren müsste? Gerade wenn der Druck zum Stellenwechsel nicht hoch ist, lohnt es sich, diese in Angriff zu nehmen. Eine seriöse Standortbe-stimmung und die Definition von Zielen hilft, die passende Aus- oder Weiterbildung auf berufsberatung.ch zu finden.

Aber auch Soft Skills wie bspw. Teamfähigkeit oder Zeitmanagement werden immer wichtiger. Wer diese Fähigkeiten nicht im Beruf trainieren kann, kann dies in der Freizeit machen. So muss ein Fussballtrainer der Jugendmannschaft die Kinder motivieren und die Matches organisieren. Diese Erfahrungen können bei der nächsten Bewerbung für eine Stelle mit Führungsverantwortung eingebracht werden.

Die Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung unterstützt Sie gerne bei Ihrer Standortbestimmung und Planung der nächsten Schritte.

Weiterführende Links:

Arbeitsmarktfähigkeits-Check des LBZ

Noch offene Fragen?

Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung


Bitte kontaktieren Sie den Standort in Ihrer Nähe. Die Studienberatung in St.Gallen ist für den ganzen Kanton zuständig.