Logo Kanton St.Gallen
 
Sind Sie über 40 Jahre und unschlüssig, ob Sie sich für viamia oder für eine Laufbahnberatung anmelden sollen? viamia ist eine berufliche Standortbestimmung mit einem systematischen, ganzheitlich orientierten Ablauf: "Wo stehe ich beruflich? Was sind meine Laufbahnressourcen? Welche Entwicklungsmöglichkeiten gibt es für mich?" Weitere Informationen unter www.viamia.sg.ch. Eine "klassische" Laufbahnberatung bietet sich an, wenn es vor allem um ausgewählte Themen geht, wie beispielsweise Weiterbildung, Quereinstieg, Bewerbung oder Nachholbildung.
Bitte geben Sie an, was am ehesten auf Ihre momentane Situation zutrifft.
Kommt für Sie die Option Passerelle mit anschliessendem Studium an einer universitären Hochschule in Frage?
Hier können Sie Ihren Lebenslauf hochladen.

Beratungsthema*

Diese Punkte möchte ich gerne in der Beratung besprechen: 

Online-Beratung führen wir mit Skype for Business durch. Sie benötigen dazu PC oder Laptop mit Mikrofon und Kopfhörer (z.B. Headset) und wenn möglich mit einer Kamera. Den Link für den Zugang zur Beratung erhalten Sie per E-Mail-Einladung. Skype müssen Sie vorgängig nicht installiert haben.
Ich bin einverstanden, dass die Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung des Kantons St.Gallen mir folgende Informationen zusenden darf: 1) Informationen zu Angeboten der Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung 2) Informationen zu Themen rund um die Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung 3) Informationen zu Veranstaltungen der Berufs-,Studien- und Laufbahnberatung. Sie können sich jederzeit vom Versand der erwähnten Informationen abmelden. In jedem elektronischen Versand ist ein Abmeldelink enthalten. Sie können auch jederzeit Ihre Einwilligung in die Nutzung Ihrer Adressdaten für Versände für die Zukunft widerrufen. Nutzen Sie hierzu bitte die unten angegebenen Kontaktmöglichkeiten.
* Pflichtfelder (müssen ausgefüllt werden)

Noch offene Fragen?

Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung


Bitte kontaktieren Sie den Standort in Ihrer Nähe. Die Studienberatung in St.Gallen ist für den ganzen Kanton zuständig.