Logo Kanton St.Gallen
Publiziert am 03.12.2021 09:00 im Bereich Statistik
Schülerinnen und Schüler

Am 15. November 2021 besuchten 55'504 Schülerinnen und Schüler eine öffentliche Volksschule im Kanton St.Gallen, verteilt auf 3091 Klassen. Im Kindergarten drückten 10'888, in der Primarstufe 31'195 und in der Oberstufe 13'421 Schülerinnen und Schüler die Schulbank. Von der ersten Kindergartenklasse bis zur 2. Oberstufe befinden sich in jedem Bildungsjahr rund 4500 bis 5500 Schülerinnen und Schüler. Im 3. Oberstufenjahr waren es mit 3725 deutlich weniger Schülerinnen und Schüler, weil nach der 2. Sekundarschule rund 1000 Jugendliche die Volksschule verlassen und an die Kantonsschulen wechseln. Der bevölkerungsreichste Wahlkreis St.Gallen hat mit 12'209 auch die meisten Schülerinnen und Schüler.

Herunterladbare Excel- und pdf-Datei mit der provisorischen Anzahl Schülerinnen und Schüler an den öffentlichen Volksschulen für das Schuljahr 2021/22 nach Wahlkreis, Schulträger, Schulstufe und Bildungsjahr.

Weitere Statistiken zum Bereich Bildung im Kanton St.Gallen

Die von der Fachstelle für Statistik produzierten Statistiken unterstehen dem Statistikgesetz des Kantons St.Gallen (sGS 146.1) und dessen Qualitätskriterien.

Kontakt

Nicole Wellinger, wissenschaftliche Mitarbeiterin Fachstelle für Statistik
nicole.wellinger@sg.ch, 058 229 01 77

Bitte an die Medien: Der Leserschaft als Quellenort «www.statistik.sg.ch» mitteilen.