Logo Kanton St.Gallen

Informationen zur Ausstellung von Covid-19-Zertifikaten.

Sie erhalten ein Covid-Zertifikat für die Impfung, die durchgemachte Erkrankung oder das negative Testergebnis. Für die Beantragung des Zertifikats gibt es unterschiedliche Abläufe.

 

Für Geimpfte

 

Für Genesene

Als genesen gilt eine Person ab dem 11. Tag nach einem positiven PCR-Test. Die Gültigkeit des Genesenen-Zertifikates beginnt an diesem 11. Tag.

Per 16. November wurde die Gültigkeit der Genesenen-Zertifikate innerhalb der Schweiz von 180 auf 365 Tage ab Testdatum angepasst. Diese Anpassung gilt auch für bereits abgelaufene Zertifikate, sofern das Testdatum nicht mehr als 365 Tage zurückliegt. Die Prüfregeln wurden im Hintergrund so angepasst, dass das Zertifikat innerhalb der Schweiz mit der Prüf-Check-App oder dem Prüf-Button als gültig angezeigt werden. Die jeweils ausgewiesene Gültigkeitsdauer ist länderspezifisch und kann auf den Seiten der nationalen Behörden überprüft werden.

Sie müssen kein neues Zertifikat anfordern – die Gültigkeit Ihres Zertifikates wird automatisch im Hintergrund angepasst.

Für Personen, die vorher noch kein Zertifikat hatten, der positive PCR Test aber innerhalb der letzten 365 Tage nachgewiesen werden konnte, können ab 16.11. auf der Kantonswebseite einen Antrag erstellen. Auch bei rückwirkenden Anträgen wird das Gültigkeitsdatum "Länderspezifisch" ausgewiesen und ist innerhalb der Schweiz 365 Tage gültig.

Dies gilt auch rückwirkend auf bereits abgelaufene Zertifikate, sofern das Testdatum nicht mehr als 365 Tage zurückliegt. Die Prüfregeln werden im Hintergrund so angepasst, dass das Zertifikat mit der Prüf-Check-App oder dem Prüf-Button in der Anwendung wieder als gültig angezeigt werden. Sie erhalten kein neues Zertifikat.

Für Personen, die vorher noch kein Zertifikat hatten, der Test aber innerhalb der letzten 365 Tage mit positiven PCR Test nachgewiesen wurde, können ab 16.11. auf der Kantonswebseite einen Antrag erstellen. Dies wird ab dem Inkrafttreten der Verordnungsänderung per 16. November 2021 technisch umgesetzt.

Beachten Sie: Diese verlängerte Gültigkeit ist nur innerhalb der Schweiz gültig. Im Ausland bleibt die Gültigkeit bei 180 Tagen bestehen.

Antikörper-Test

Personen mit einem Antikörpertest und Probeentnahme ab 16. November erhalten das Zertifikat vom Labor zugestellt. Vor dem 16. November 2021 durchgeführte Antikörperbestimmungen berechtigen nicht zur Ausstellung eines Covid-Zertifikates für Genesene.

Es ist 90 Tage gültig und nur innerhalb der Schweiz anerkannt. Bei Antikörpertests, welche vor Inkrafttreten der neuen Bestimmungen durchgeführt wurden oder Tests, die im Ausland gemacht werden, werden keine Zertifikate ausgestellt.
Die Kosten werden nicht vom Bund übernommen.

Nicht als Krankheitsnachweis gilt:

·         ein Antigen-Schnelltest: In Europa werden verschiedene Antigen-Schnelltests eingesetzt. Diese unterscheiden sich stark in ihrer Zuverlässigkeit. Die EU hat darum entschieden, dass nur mit einem positiven PCR-Test ein international gültiges Covid-Zertifikat ausgestellt wird. Damit das Covid-Zertifikat der Schweiz international akzeptiert wird, kann es darum nur nach einem PCR-Test ausgestellt werden.

Covid-Zertifikat für Genesene bestellen

Personen, die keinen Zugang zum Internet haben, können sich an die Infoline wenden:

Falls Sie Hilfe mit Ihrem Antrag für ein Covid-Zertifikat für Genesene benötigen, können Sie sich an die folgende Infoline wenden: +41 58 469 79 63

Bitte beachten Sie die Betriebszeiten: Montag bis Sonntag, 07.00 bis 20.00 Uhr

 

Für Getestete

PCR-Test

Ab Ende Juni 2021 erhalten Personen nach einem negativen PCR-Test ihr Covid-Zertifikat direkt in die «Covid Certificate App» ausgeliefert. Damit wird sichergestellt, dass das Covid-Zertifikat schnellstmöglich verfügbar ist.

Antigen-Schnelltest

Ab Ende Juni 2021 können Covid-Zertifikate durch die Teststellen (Labor, Arztpraxis, Testcenter) vor Ort ausgestellt werden. Das Zertifikat kann von der Teststelle entweder ausgedruckt oder direkt auf das Smartphone der getesteten Person geladen werden. Nicht alle Teststellen werden diesen Service anbieten. Bitte informieren Sie sich vorgängig bei der Teststelle, ob sie Covid-Zertifikate ausstellt.

Keine Zertifikate für Selbsttests

Für Selbsttests werden keine Covid-Zertifikate ausgestellt.

Neue Bestimmung ab 16. November 2021

Ab 16. November 2021 werden für das Zertifikat lediglich Tests mit Nasen-Rachenabstrichen anerkannt. Nasale Tests sind für die Zertifikatsausstellung "Getestet" nicht mehr gültig.

Noch offene Fragen?

Fragen zur Gesundheit, zum Thema Reisen, zu Zertifikaten, zur Schule und zu Wirtschaftshilfen

Einreise in den Kanton St.Gallen


Montag bis Freitag:
8 bis 12 Uhr und
13 bis 17 Uhr

Samstag:
9 bis 12 Uhr