Logo Kanton St.Gallen

An der theoretischen Schiffsführerprüfung wird festgestellt, ob der Bewerber die Schifffahrtsvorschriften auf Schweizer Seen kennt. Damit Sie die Theorieprüfung absolvieren können, müssen Sie zuerst die Zulassungsbestätigung beantragen.

Die Zulassung zur Schiffstheorieprüfung beantragen können Kandidaten mit Wohnsitz in den Kantonen:  

  • St.Gallen
  • Appenzell Innerrhoden
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Glarus oder aus dem
  • Fürstentum Liechtenstein

Zulassungsbestätigung Theorieprüfung

Ausserkantonale Kandidaten

Kandidaten aus allen übrigen Kantonen können die Zulassung zur Schiffstheorieprüfung ebenfalls online beantragen, nachdem Sie die Bewilligung Ihres Schifffahrtsamtes vorgängig eingeholt haben und uns diese schriftlich vorliegt.

Opendoor ohne Terminreservation

Mit der gültigen Zulassungsbestätigung können Sie ohne Voranmeldung an allen Prüforten eine Theorieprüfung absolvieren.

Zur Prüfung mitnehmen

 

  • Zulassungskarte zur Theorieprüfung (gelb)
  • Identitätsdokument (ID, Pass, Ausländerausweis, bestehender Führerausweis)

 

Lernfahrten

Die Schifffahrtsvorschriften sehen keinen Lernfahrausweis vor. Lernfahrten dürfen nur in Begleitung eines Schiffsführers absolviert werden, welcher im Besitz des erforderlichen Schiffsführerausweises ist.

Noch offene Fragen?