Logo Kanton St.Gallen

Invasive Neophyten sind eine grosse Herausforderung für alle. In der Landwirtschaft sind vor allem Biodiversitätsförderflächen betroffen. Auf diesen breitet sich insbesondere das Einjährige Berufkraut zunehmend aus. Um sehr hohen Pflegeaufwand zu vermeiden, müssen invasive Neophyten von Anfang an konsequent bekämpft werden. Wir beraten Sie gerne dabei.
Invasive Neophyten ausserhalb der Landwirtschaftlichen Nutzfläche sollten dem Neophytenverantwortlichen der Gemeinde gemeldet werden (Kontakt via Gemeindekanzlei).

Das Einjährige Berufkraut in voller Blüte. Jetzt ist ein guter Zeitpunkt für das Jäten, da man die Pflanze einfach an den kleinen Gänseblümchenartigen Blüten erkennt. Aber Achtung - mit offenen Blüten nicht liegen lassen! (Quelle AWEL Kt. ZH)

Merkblätter und Informationen

Kontakt

Nicole Inauen

Nicole Inauen

Standort Flawil

Fachstelle Pflanzenbau/Umwelt

Landwirtschaftliches Zentrum SG
Mattenweg 11
9230 Flawil

Mathias Heeb

Standort Salez

Fachstelle Pflanzenbau/Umwelt

Landwirtschaftliches Zentrum SG
Rheinhofstrasse 11
9465 Salez

Noch offene Fragen?