Gurtentragpflicht in landwirtschaftlichen Lehrbetrieben

April 2019

Sicherheitsgurten sind ein Band fürs Leben – auch in der Landwirtschaft!
Die Untersuchung der tödlichen Unfallereignisse mit landwirtschaftlichen Fahrzeugen in den vergangenen Jahren zeigt, dass ein beträchtlicher Teil der Verunfallten heute noch am Leben sein könnte, wenn die oftmals bereits auf dem Fahrzeug vorhandenen Sicherheitsgurten getragen worden wären.


agriss wird daher ab sofort bei Betriebskontrollen auf allen Lehrbetrieben und Betrieben mit familienfremden Angestellten das Tragen der Sicherheitsgurte und, wo noch erforderlich, auch ein Nachrüsten der landwirtschaftlichen Fahrzeuge mit Sicherheitsgurten verlangen.

Marco Alabor

Marco Alabor

Landm.-Mechaniker, CZV Instruktor

Unfallverhütung / Inventarschätzung

Fachstelle Landtechnik

Landwirtschaftliches Zentrum SG
Rheinhofstrasse 11
9465 Salez

Noch offene Fragen?