Haben Sie Fragen zu Finanzierungen in der Landwirtschaft? Unser Team hilft Ihnen gerne weiter.

Die Landwirtschaftliche Kreditgenossenschaft besteht seit 1963 mit Sitz in St.Gallen. Sie ist die Nachfolgeorganisation der früheren St.Gallischen Bauernhilfskasse, die 1933 gegründet wurde. 

Zusammen mit dem Bund unterstützen wir im Kanton St.Gallen eine nachhaltige Landwirtschaft und fördern die Vitalität des ländlichen Raums. Mit den Massnahmen der Strukturverbesserungen können:

  • die Betriebsgrundlagen verbessert

  • die Produktionskosten gesenkt,

  • die Lebens- und Wirtschaftsverhältnisse im ländlichen Raum, insbesondere im Berggebiet, verbessert sowie

  • ein Beitrag zur Verwirklichung ökologischer, tierschützerischer und raumplanerischer Ziele geleistet werden.


    Die Gewährung der Investitionshilfen erfolgt nach den Bestimmungen des Bundes.


      Wir unterstützten Sie bei Ihrem Investitionsvorhaben und geben Ihnen gerne Auskunft über unsere Möglichkeiten.

      Landwirtschaftliche Kreditgenossenschaft des Kantons St.Gallen (LKG)

      Unterstrasse 22
      9001 St.Gallen