Die Nutzung von Sonnernergie ist sinnvoll, nachhaltig und darum entsprechend fördernswert.

Solaranlagen müssen daher nicht mehr bewilligt, sondern nur noch gemeldet werden. Eine enorme Erleichterung für Bauherren und Planer.

Wie melden?

Planen Sie Warmwasserkollktoren oder eine Photovoltaikanlage auf Ihrem Dach? Melden dies Ihrer Gemeinde am besten gleich elektronisch:

Formular Solaranlagen

Welche Förderbeiträge gibt es?

Für thermische Solaranlagen können kantonale Förderbeitrage beantragt werden:

Formular Thermische Solaranlagen

Genaue Information und Beratung zu Solaranlagen und Energieförderung erhalten Sie bei der Energieagentur St.Gallen.

Energieagentur

Noch offene Fragen?

Energie

Amt für Wasser und Energie
Lämmlisbrunnenstrasse 54
9001 St.Gallen