Serbisch/Kroatisch und Albanisch sind die häufigsten nicht-deutschen Sprachen, welches die Hauptsprachen eines Teils der Bevölkerung des Kantons St.Gallen sind. ++ 2018 wurden im Rahmen der Kulturförderung 77 Institutionen mit insgesamt 25 Mio. Franken unterstützt. Aus dem Lotteriefonds flossen insgesamt 6,2 Mio. Franken an 70 kulturelle Projekte. ++ Die Kantonsbibliothek Vadiana registrierte im Jahr 2017 rund knapp 100'000 Besuche. ++ Knapp jeder Fünfte im Kanton St.Gallen ist konfessionslos. ++ Über zwei Drittel der St.Galler Bevölkerung treiben mindestens einmal wöchentlich Sport.

Statistikprodukte finden und auspacken

Hier finden Sie alle Statistikprodukte zum Thema, die in Tabellen, kommentierte Grafiken (Infografiken) und Berichte verpackt sind. Des weiteren werden Sie auf sachdienliche Seiten hingeführt, die sich nicht im St.Galler Statistikportal befinden. 

InhaltstypInhaltsbeschriebZu den Inhalten
Statistiken
Statistische Angaben zu den Finanzbeiträgen, die im Rahmen der kantonalen Kulturförderung und aus dem Lotteriefonds geleistet werden, können Sie den Jahresberichten des Amtes für Kultur (Kapitel Kulturförderung) entnehmen.
Raum: Kanton St.Gallen, teilweise regionalisiert
Statistiken
Albanisch und Serbisch/Kroatisch sind die häufigsten nicht-deutschen Hauptsprachen
Hauptsprachen der ständigen Wohnbevölkerung ab dem 15. Altersjahr
Form:
Raum: Kanton St.Gallen
Zeit: 2015-2017
Stichworte: Sprachkompetenz, Aufenthaltsbewilligung, Infografik, Tabelle, Kommentar
Statistiken
Sport im Kanton und in der Stadt St.Gallen. Lamprecht & Stamm Sozialforschung und Beratung AG. 2014
Zeit: Befragungszeitpunkt: 2013
Statistiken
Die meisten St.Gallerinnen und St.Galler gehören einer der beiden Landeskirchen an
Konfessionszugehörigkeit der ständigen Wohnbevölkerung
Form:
Raum: Schweiz, Kanton St.Gallen
Zeit: 1970, 2017
Stichworte: Kirchen, Glaubensgemeinschaften, Konfessionen, Religionen, römisch-katholisch, evangelisch, islamisch, muslimisch, Konfessionslose, Strukturerhebung, Infografik, Tabelle, Kommentar
Statistiken
Medienstatistik des Bundesamtes für Statistik.
Raum: Gesamtschweiz
Stichworte: Printmedien, Zeitungen, Zeitschriften, Fernsehen, Radio, Mediennutzung
Statistiken
Konfessionszugehörigkeit der ständigen Wohnbevölkerung
Form:
Raum: Kanton St.Gallen, Wahlkreise, Gemeinden
Zeit: 2011-2017 (Endjahresbestände)
Stichworte: Religion, Kirche, Glauben, evangelisch, reformiert, römisch-katholisch, Tabelle
Statistiken
Mehr sprachliche Desintegration bei älteren Personen
Anteil der über 14-jährigen Personen ohne Verwendung der deutschen Sprache zu Hause oder bei der Arbeit/Ausbildung
Form:
Raum: Schweiz, Kanton St.Gallen
Zeit: 2000, 2015-2017
Stichworte: Deutsch, Sprachkompetenz, Ausländer, Integration, Infografik, Tabelle, Kommentar
Statistiken
Mehrsprachigkeit ist im Kanton St.Gallen weit verbreitet
Mehrsprachigkeit der ständigen Wohnbevölkerung ab dem 15. Altersjahr
Form:
Raum: Kanton St.Gallen
Zeit: 2015-2017
Stichworte: Sprachkompetenz, Multilingualität, Aufenthaltsbewilligung, Infografik, Tabelle, Kommentar
Statistiken
Bericht «St.Galler Konfessionslandschaft im Wandel» (aus: Kopf und Zahl 2013, Fachstelle für Statistik Kanton St.Gallen)
Form:
Raum: Kanton St.Gallen
Zeit: 2011
Stichworte: katholisch, evangelisch-reformiert, islamisch, konfessionslos, Grafik, Kommentar
Statistiken
Anteil der Personen der ständigen Wohnbevölkerung ab 15 Jahren, die keine Sprachpraxis in (Schweizer-)Deutsch besitzen (Schätzwert) im räumlichen Vergleich.
Der Link führt zu einer Grafik, die drei zufällig ausgewählte Gebiete miteinander vergleicht. Sie können dort diejenigen Raumeinheiten auswählen, die Sie vergleichen möchten. Auch die zu vergleichenden Kennzahlen können Sie nach Belieben bestimmen.
Form:
Raum: Schweiz, Kantone, Kanton St.Gallen, Wahlkreise, grössere Gemeinden
Zeit: Zeiträume 2012-14, 2015-17
Stichworte: soziale Integration, Grafik
Statistiken
Anteil der Personen der ständigen Wohnbevölkerung ab 15 Jahren, die keine Sprachpraxis in (Schweizer-)Deutsch besitzen (Schätzwert). Der Link führt zu einer Karte. Unter «Indikator 1» können andere Kennzahlen ausgewählt werden.
Form:
Raum: Schweiz, Kantone, Kanton St.Gallen, Wahlkreise, grössere Gemeinden
Zeit: Zeiträume 2012-14,2015-17
Stichworte: soziale Integration, Karte
Kontakt
Auskünfte über allfällig weitere verfügbare Materialien zum Themenbereich Sprache, Kultur, Medien und Sport erhalten Sie bei Hedwig Prey, wissenschaftliche Mitarbeiterin der Fachstelle für Statistik
Statistiken
Von der ständigen Wohnbevölkerung gesprochene Sprachen (Website des Bundesamts für Statistik)
Raum: Schweiz, Kantone
Zeit: Aktuellste Zahlen zur Situation ein bis zwei Jahre in der Vergangenheit
Stichworte: Hauptsprachen
Statistiken
Angaben zu den aus dem Lotteriefonds geleisteten Zahlungen für kulturelle Projekte können Sie den halbjährlich erscheinenden Lotteriebotschaften des Amtes für Kultur entnehmen. Diese finden sich im unteren Teil der Seite zu der Sie mit dem nebenstehenden Link gelangen.
Statistiken
Schweizerische Bibliotheksstatistik auf der Website des Bundesamtes für Statistik.
Raum: Schweiz, Hochschulen, Gemeinden
Statistiken
Statistiken zur Jugend- und Sportausbildung im Kanton St.Gallen auf der Webseite des Amtes für Sport (Bildungsdepartement)

Noch offene Fragen?

Fachstelle für Statistik Kanton St.Gallen

Davidstrasse 35
9001 St.Gallen