Logo Kanton St.Gallen

Die St.Galler Landwirtschaft wies im Jahr 2019 gut 3900 Betriebe mit rund 10'000 Beschäftigten auf. Diese bewirtschaften eine Fläche von rund 71'000 Hektaren, durchschnittlich 18 ha pro Betrieb. Den 3600 Ganzjahres- und Sömmerungsbetrieben wurden 2019 insgesamt gut 198 Mio. Franken Direktzahlungen entrichtet.

Knapp ein Drittel der Gesamtfläche des Kantons St.Gallen besteht aus Wald (60'000 ha).

Im Jahr 2019 wurden im Kanton St.Gallen bei der Jagd knapp 5000 Huftiere (Hirsch, Reh, Gämse, Steinbock, Wildschwein), rund 2000 Füchse und knapp 350 Dachse geschossen.

Noch offene Fragen?

Fachstelle für Statistik Kanton St.Gallen

Davidstrasse 35
9001 St.Gallen