Logo Kanton St.Gallen

Das Erteilen von Leistungsaufträgen und die Beurteilung der erbrachten Leistung gehören zu den Kernaufgaben von Vorgesetzten. Das System "Leistungsauftrag - Standortgespräch" des Kantons legt fest, wie dies in der kantonalen Verwaltung zu geschehen hat. Damit die richtige Anwendung dieses Systems gewährleistet ist, müssen alle Vorgesetzten eine entsprechende Schulung absolvieren.

Inhalt

  • Die verschiedenen Komponenten des Leistungsauftrages
  • Die Leistungsbeurteilung
  • Das Feedback der Mitarbeitenden einholen
  • Die berufliche Entwicklung der Mitarbeitenden besprechen
  • Kündigung des Arbeitsvertrags durch den Arbeitgeber

Zielgruppe

Dieser Kurs ist obligatorisch für neue Vorgesetzte der Staatsverwaltung St.Gallen, die das Führungssystem "Leistungsauftrag – Standortgespräch" anwenden.

Dauer

2 Stunden, 08.15–10.30

Termine

Allfällige Folgekurse werden ca. Mitte November publiziert.

Ort

Regierungsgebäude, 9001 St.Gallen, Pfalzkeller, Forum

Leitung

Ronald Isler, Leiter Personal- und Organisationsentwicklung POE
Susanne Bertschler, Personalamt

Preis

Dieser Kurs wird nicht in Rechnung gestellt.

Informationen und Anmeldung 

Noch offene Fragen?