Logo Kanton St.Gallen

Warum entwickeln sich motivierte und engagierte Mitarbeitende unterschiedlich? Weshalb brennen die einen für ihre Aufgaben immer weiter und warum brennen andere daran aus? Wie und wo können Sie als Führungsperson diese Entwicklungen bei Ihren Mitarbeitenden und sich selbst erkennen und beeinflussen?

In kompaktem und praxisorientiertem Format befassen Sie sich mit der Früherkennung von Burnout wie auch den Umgang bei akuten Symptomen. Dazu lernen Sie mögliche Handlungsoptionen kennen.

Inhalt 

  • Burnout-Zyklus
  • Anforderungen und Stressoren im Arbeitsalltag
  • Einfluss von Persönlichkeit, Werten und Wertekonflikten
  • Adäquater Umgang mit Mitarbeitenden im Burnout Zyklus

Zielgruppe

Vorgesetzte
max. 6 Teilnehmende

Dauer

2 x ½ Tag, 08.15 –11.45 h

Termine

BUR/3
Di 27. Oktober 2020 und Do 26. November 2020 

Ort

Finanzdepartement, Davidstrasse 35, 9001 St.Gallen, Konferenzraum 6. Stock/DG

Leitung

Anja Rigamonti lic. phil. Psychologie Universität Zürich, MAS CC & HRM Laufbahn- und Personalpsychologie, Burnout Coach, www.facettenreich-unterwegs.ch

Preis

Fr. 410.–
Wer bezahlt die POE-Kurse?


Informationen und Anmeldung 

Noch offene Fragen?