Haben Sie manchmal Lampenfieber, wenn Sie vor Publikum sprechen müssen? Möchten Sie lernen, kurze, prägnante und wirkungsvolle Statements abzugeben? Wollen Sie Ihre Zuhörerinnen und Zuhörer in Atem halten, ohne selbst ausser Atem zu kommen?

Der Kurs "Rhetorik" gibt Ihnen Gelegenheit, in zahlreichen Übungen Sicherheit im Sprechen vor Publikum zu gewinnen und dadurch Freude am Reden zu bekommen. Er hilft Ihnen, die Wirkung einer Rede auf die Zuhörerinnen und Zuhörer besser einzuschätzen. Sie lernen, worauf es ankommt, und erhalten gezielte Anleitung und Unterstützung, um Ihren persönlichen Redestil weiterzuentwickeln.

Inhalt

  • Vor wem spreche ich? Publikumsanalyse
  • Wie vertrete ich einen persönlichen Standpunkt?
  • Argumentation, Vorbereitung, Inhalt und Aufbau
  • Manuskript, Hilfsmittel
  • Wie wirke ich als Rednerin oder als Redner?
  • Körpersprache, Redestil, Verständlichkeit, Ausstrahlung, Spontanität

Programmdetails

Zielgruppe

Für alle, die oft oder auch nur gelegentlich vor Publikum sprechen müssen oder in absehbarer Zeit in diese Lage kommen. Zwischen den Kurstagen ist eine Vorbereitungsaufgabe für einen Redeauftritt zu leisten.
10–12 Teilnehmende

Dauer

2½ Tage

Termine

BR/49:
Mo 09. September 2019, 08.15–16.45  
Mo 16. September 2019, 08.15–11.45  
Mo 23. September 2019, 08.15–16.45   

Ort

Finanzdepartement, Davidstrasse 35, 9001 St.Gallen, Konferenzraum, 6. Stock/DG

Leitung

Helen Straessle, Sprachlehrerin, KBZ und AKADEMIE ST.GALLEN

Preis

Fr. 960.–

Wer bezahlt die POE-Kurse?

Informationen und Anmeldung 

Noch offene Fragen?