Stress hat viele Facetten: Manchmal treibt er uns zu Höchstleistungen, manchmal bereitet er uns schlaflose Nächte. Anhaltender Stress kann hilflos und krank machen.

In Stresssituationen fallen wir oft in automatisierte Verhaltensmuster, obschon wir spüren, dass diese nicht hilfreich sind. Sie lernen Stressmomente früh zu erkennen und einen konstruktiven Umgang damit zu finden, z.B. über verschiedene Meditationsformen, Entspannungsübungen und den Austausch in der Gruppe. So schärfen Sie die Wahrnehmung von  Körperempfindungen, Gedanken und Gefühlen in Momenten eines beginnenden Stresszirkels. Sie entdecken Ihre eigenen Grenzen und Gewohnheiten und finden neue Möglichkeiten, damit umzugehen.

Inhalt

  • Persönliche Belastungsgrenzen erkennen und akzeptieren
  • Eigene Stressgewohnheiten erkennen und damit umgehen lernen
  • Methoden zur Stressprophylaxe anwenden
  • Vermeidungsstrategien kennen lernen
  • Selbstfürsorge entwickeln
  • Perspektivenwechsel
  • Unterstützende Ressourcen wiederentdecken und aktivieren
  • Selbstwirksamkeit und Selbstregulierung steigern
  • MBSR (Stressbewältigung durch Achtsamkeit) als Methode kennen lernen

Zielgruppe

Alle, vorausgesetzt wird die Bereitschaft, wenn möglich täglich ca. eine halbe Stunde für Übungen einzusetzen.
8–10 Teilnehmende

Dauer

8x 2½ Stunden, 09.00–11.30 oder 18.30–21.00, wöchentlich, plus einen Samstag, 09.00–16.00

Termine

SDA/21:
Montags 09.00–11.30:
28. Okober 2019
4./11./18./25. November 2019
2./9./16. Dezember 2019
Sa 7. oder So 8. Dezember 2019 (nach Absprache) 

SDA/22:
Donnerstags 18.30 - 21.00:
31. Oktober 2019
7./ 14./ 21./ 28. November 2019
5./ 12./ 19. Dezember 2019
Sa 7. oder So 8. Dezember 2019 (nach Abpsrache) 

Ort

Gemeinschaftspraxis, Multergasse 31, 9000 St. Gallen
Achtsamkeitstag: Lindenbühl, Seminar- und Ferienhaus, Lindenbühl 2, 9043 Trogen

Leitung

Adriana Büchler, Kunst- und Ausdruckspädagogin M.A., MBSR Lehrerin,
www.adrianabuechler.ch

Preis

Fr. 780.–
Wer bezahlt die POE-Kurse?

Bemerkungen                
Bitte beachten Sie auch den Kurs "Gelassenheit im Stress".

Informationen und Anmeldung 

Noch offene Fragen?