Sie arbeiten im kantonalen Rechnungswesen als Anwenderin oder Anwender mit der Standardsoftware SAP ERP.

In diesem Kurs vertiefen Sie das Wissen im Bereich der Auswertungen innerhalb des staatlichen Rechnungswesens.

Inhalt

  • Kennenlernen der verschiedenen Auswertungsstrukturen (Profit-Center, Kostenstellen, Kostenträger, Kostenarten)
  • Arbeiten mit den Standardauswertungen (Mehrjahresberichte, etc.)
  • Abfragen von Kontenbewegungen und -saldi aller Art
  • Strukturieren von Auswertungen mittels Gruppierung, Summierung und Sortierung
  • Arbeiten mit sachgebietsspezifischen Auswertungen (Informatik, etc.)
  • Arbeiten mit Bilanz/Erfolgsrechnung
  • Download in Office-Umgebung
  • Weitere nützliche Tipps und Tricks
     

Zielgruppe

SAP-Anwenderinnen und SAP-Anwender, die ihr Wissen rund um das Auswerten von SAP-Daten aufbauen möchten.

Voraussetzungen

Besuch des Kurses RW-ALLG Grundlagen des kantonalen Rechnungswesens ist wünschenswert.
max. 12 Teilnehmende

Dauer

1 Tag, 08.15–16.45

Termine

Folgekurse werden im neuen Kursprogramm, ca. Mitte September, publiziert. In dringenden Fällen kann eine Einzelschulung angeboten werden. Dafür melden Sie sich bitte direkt bei Tanja Keller (vgl. Auskünfte, Termine und Adminstration).

Ort

Abraxas Informatik AG, St.Leonhardstrasse 80, 9001 St.Gallen 

Leitung

Tanja Keller, SAP-Support, Amt für Finanzdienstleistungen

Auskünfte, Termine und Administration

Tanja Keller, SAP-Support: tanja.keller@sg.ch oder 058 229 38 55

Preis

Fr. 430.–
Wer bezahlt die POE-Kurse?

Informationen und Anmeldung 

 

 

Noch offene Fragen?