Sie benötigen für Ihre Arbeit Daten aus den Zeitwirtschafts-Modulen und wollen diese zu Informationszwecken in Form von Listen aufbereiten.

In diesem Kurs vertiefen Sie Ihr Wissen im Bereich der Auswertungen und lernen, wie Sie die Daten zur weiteren Bearbeitung in andere Programme übertragen können. Ausserdem erhalten Sie Informationen zur Interpretation von Daten aus den Modulen.

Inhalt

  • Datenbestände kennen lernen (Stammdaten, Buchungen und Fakturierung)
  • Selektionskriterien anwenden
  • Standardisierte und individualisierte Auswertungen erstellen
  • Daten zur Weiterverarbeitung exportieren
  • Datenbestände auswerten

Zielgruppe

Alle Vorgesetzten, Mutationsverantwortlichen und Superuser AZALEE.
max. 12 Teilnehmende 

Voraussetzung

Berechtigung als Vorgesetzte, Vorgesetzter, Mutationsverantwortliche, Mutationsverantwortlicher oder Superuser.

Dauer

½ Tag, 13.15–16.45

Termine

AZ-AW/15:
Di 14. Mai 2019

AZ-AW/16:
Di 19. November 2019

Ort

Abraxas Informatik AG
2018: Rosenbergstrasse 30, 9001 St.Gallen
2019: St.Leonhardstrasse 80, 9001 St.Gallen 

Leitung

Marc Müller, Administrator AZALEE, Kantonales Personalamt St.Gallen

Auskünfte, Termine und Administration

Sonja Eisenegger, Sachbearbeiterin CC SAP HR: 
sonja.eisenegger@sg.ch oder 058 229 50 75

Noch offene Fragen?