Ein schlechter Start kann den Erfolg zu Nichte machen. Das kennen wir vom Sport, es gilt aber in hohem Masse auch für die Übernahme der Führungsverantwortung in einem Team. Wer als neuer Chef oder als neue Chefin zu Beginn Fehler macht, rennt nachher lange Zeit dem verlorenen Goodwill hinterher. Es ist deshalb lohnenswert, sich auf die erste Zeit in der Führungsfunktion sorgfältig vorzubereiten.

  • Was beinhaltet meine Führungsaufgabe?
  • Erwartungen der Mitarbeitenden abholen
  • Teamkollege oder Vorgesetzter oder beides?
  • Fallgruben vermeiden

Zielgruppe

Mitarbeitende, die eine Führungsfunktion übernehmen
3–8 Teilnehmende

Dauer

½ Tag, 08.15–11.45

Termine

VAF/4:
Mi 19. Juni 2019

Ort

Finanzdepartement, Davidstrasse 35, 9001 St.Gallen, Sitzungszimmer 513, 5. Stock

Leitung

Ronald Isler, Leiter POE

Noch offene Fragen?