In diesem Kurs setzen sich Mitarbeitende, die eine Führungsaufgabe übernommen haben, mit ihrem Rollenverständnis als Führungsperson auseinander. Fallbesprechungen, fachliche Inputs, praktische Übungen und Erfahrungsaustausch helfen ihnen, ihr Führungsverhalten in verschiedenen Situationen zu reflektieren und weiterzuentwickeln.

Das Seminar besteht aus drei Modulen à zwei Tagen und einem vierten Modul von einem Tag und kann nur als Ganzes besucht werden. Zwischen den Modulen sind Vorbereitungsaufgaben und Dokumentenstudium zu leisten.

Inhalt

  • Rollen- und Aufgabenverständnis als Vorgesetzte
  • Führungsverhalten und Führungsstil
  • Leistungs- und Verhaltenserwartungen vermitteln
  • Einstellungen und Verhalten von Mitarbeitenden lenken
  • Führen und Entwickeln von Teams
  • Problemlösungs- und Entscheidungsprozesse
  • Stellenbesetzung
  • Wissensmanagement und Personalentwicklung
  • Gesprächsführung mit Mitarbeitenden
  • Besprechung von Praxisfällen

Zielgruppe

Personen mit Führungsverantwortung
12–16 Teilnehmende

Dauer

7 Tage
1. und 2. Modul: Hotelunterkunft mit Übernachtung

Termine

FKO/21:
1. Modul: Do/Fr 05./06. September 2019
2. Modul: Mo/Di 14./15. Oktober 2019
3. Modul: Do/Fr 14./15. November 2019
4. Modul: Do 05. Dezember 2019

Ort

1. und 2. Modul: Hotel/Landgasthof Rössli, Tufertschwil 20, 9604 Lütisburg
3. und 4. Modul: Finanzdepartement, Davidstrasse 35, 9001 St.Gallen, Konferenzraum, 6. Stock/DG

Leitung

Christoph Graf, POE
Astrid Fathalla, POE 

Preis

Fr. 2700.–
Wer bezahlt die POE-Kurse?

Dieser Kurs ist zusammen mit anderen POE-Kursen Bestandteil des CAS in Public Management (Certificate of Advanced Studies) der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften. 

Weitere Informationen zum CAS Public Management: Weiterbildung zhaw.ch 

Führungspersonen, die sich für dieses CAS interessieren, wenden sich bitte an Astrid Fathalla, POE (058 229 42 06). 

Informationen und Anmeldung 

Noch offene Fragen?