Führungspersonen, die neu in die Staatsverwaltung eingetreten sind, gibt dieser Kurs einen Einblick in wichtige Themenbereiche und schafft darüber hinaus Gelegenheit, Kadermitglieder aus anderen Departementen kennen zu lernen.

Inhalt

  • Die Arbeitsweise der Regierung
  • An den Schnittstellen von Parlament und Staatsverwaltung
  • Aktuelle politische Themen im Kanton St.Gallen
  • Aktenführung und Archivierung
  • Informatikeinsatz in der Staatsverwaltung
  • Personalwesen und Personalrecht
  • Projektmanagement
  • Finanzpolitik, Finanzhaushaltsführung, Finanzaufsicht
  • Planungs- und Steuerungskreislauf: Politische Planung und Schwerpunktsetzung der Regierung
  • Spezifische Anforderungen an Führungspersonen in der öffentlichen Verwaltung
  • Personalentwicklung und Führungsunterstützung
  • Die Querschnittsaufgaben des Baudepartements und Beschaffungswesen

 

Zielgruppe

Neu eingetretene Führungspersonen der mittleren und höheren Führungsebenen

Dauer

4x ½ Tag, 08.15–12.00

Termine

Allfällige Folgekurse werden im neuen Kursprogramm, ca. Mitte September, publiziert.

Ort

1. und 2. Modul: Regierungsgebäude, Hofkeller
3. und 4. Modul: Bildungsdepartement, Davidstrasse 31. 9001 St.Gallen, Konferenzraum 601, 6. Stock 

Leitung

Ronald Isler, Leiter Personal- und Organisationsentwicklung POE
Referentinnen und Referenten: Regierungspräsident und Kadermitglieder

Noch offene Fragen?