Logo Kanton St.Gallen

Firmen im Kanton St.Gallen werden gebeten, dem Kantonsarztamt Ihr Interesse an repetitiven präventiven Testungen mitzuteilen. Die Angaben sind für die Planung und Bereitstellung sowohl der Logistik als auch der Laborkapazität notwendig.

Die Testkapazitäten in den Labors sind beschränkt und es muss eine strikte Testlogistik eingehalten werden, damit alle, die getestet werden wollen, dies auch können.

Bei der Anmeldung ist Folgendes zu beachten:

  1. Interessierte Firmen/Betriebe/Institutionen können sich bis auf weiteres über das unten stehende Formular verbindlich anmelden.
  2. Es ist von zentraler Bedeutung, dass Firmen, die sich anmelden, auch entsprechende personelle Ressourcen für eine korrekte Datenerfassung des getesteten Personals und das Poolen von Speichelproben zur Verfügung stellen können.
  3. Nur Firmen, die eine Testung von 80% des Personals sicherstellen können, werden von allfälligen Erleichterungen bei der Quarantäne profitieren können. Der definitive Beschluss diesbezüglich obliegt dem Bundesrat. 
  4. Die aktuelle Planung geht vom Testen über mehrere Wochen aus.
  5. Die Speichel-Schnelltests können zum aktuellen Zeitpunkt nicht angeboten werden, da sie vom Bund noch nicht als validiert und zuverlässig freigegeben wurden.

 
* Pflichtfelder (müssen ausgefüllt werden)

Noch offene Fragen?

Fragen zur Gesundheit, zum Thema Reisen, zur Schule und zu Wirtschaftshilfen

Reiserückmeldung


Montag bis Freitag:
8 bis 12 Uhr und
13 bis 17 Uhr

Samstag:
9 bis 12 Uhr