Logo Kanton St.Gallen

Auslandschweizer mit Wohnsitz im Fürstentum Liechtenstein

Am 1. November 2015 sind das neue Auslandschweizergesetz und seine Verordnung in Kraft getreten. Aufgrund dieser gesetzlichen Grundlagen sind Sie als Auslandschweizerin/ Auslandschweizer verpflichtet, sich im Auslandschweizerregister anzumelden.

Bis dahin waren die Auslandschweizerinnen und Auslandschweizer im Fürstentum Liechtenstein die einzigen, die sich bei keiner Schweizerischen Auslandvertretung anmelden mussten. Das neue Auslandschweizergesetz sieht keine Ausnahmen vor – Sie sind daher angehalten, sich beim Regionalen Konsularcenter in Wien zu registrieren.

Die Schweizerische Vertretung in Wien (Regionales Konsularcenter Wien, RKC Wien) ist für die in Liechtenstein lebenden Schweizerinnen und Schweizer zuständig und führt das Auslandschweizerregister seines Konsularbezirks, bzw. erfasst die Registrierung sowie dessen Datenanpassungen und erbringt weitere konsularischen Dienstleistungen.

Bestellungen für den Pass oder das Kombi-Angebot (Pass & ID-Karte) müssen in jedem Fall über das Regionale Konsularcenter in Wien erfolgen.

Die Erfassung der biometrischen Daten kann bei jedem Passbüro in der Schweiz
(z.B. St. Gallen oder Chur) erfolgen. Bitte teilen Sie dem Konsularcenter in Wien mit, wo die Erfassung stattfinden soll.

Fragen über das Stimm- und Wahlrecht für Auslandschweizer beantwortet Ihnen ebenfalls das Regionale Konsularcenter in Wien.

Bestellungen für die Schweizer Identitätskarte nimmt das Passamt in Vaduz entgegen.

Detaillierte Informationen finden Sie hier: 

Noch offene Fragen?

Ausweisstelle

Oberer Graben 32
9001 St. Gallen

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch 08.00 bis 11.30 Uhr / 13.30 bis 17.00 Uhr
Donnerstag 10.00 bis 11.30 Uhr / 13.30 bis 19.00 Uhr
Freitag 08.00 bis 11.30 Uhr / 13.30 bis 17.00 Uhr