Wer es nicht dem Gesetz, den Erben oder dem Zufall überlassen will, was mit seinem Vermögen geschieht, wenn er oder sie einmal nicht mehr da ist, sorgt schon zu Lebzeiten vor. Eine vorausschauende Nachlassplanung verhindert Streit unter den Erben und sorgt dafür, dass das Vermögen dem Wunsch des Verstorbenen entsprechend weitergegeben wird.

Im Bereich der Nachlassplanung bieten die Amtsnotariate einen ebenso umfassenden wie sachkundigen Service.

  • kompetente Information und Beratung;
  • systematische Analyse der individuellen Gegebenheiten und Bedürfnisse

sowie, darauf aufbauend:

  • Ausarbeitung von massgeschneiderten Lösungen für die Regelung der finanziellen Verhältnisse im Todesfall;
  • öffentliche Beurkundung von Ehe- und/oder Erbverträgen;
  • öffentliche Beurkundung von letztwilligen Verfügungen;
  • Entgegennahme von eigenhändigen Testamenten, öffentlich beurkundeten letztwilligen Verfügungen und Erbverträgen zur Aufbewahrung im Depot.

Wenn Sie an einer Beratung interessiert sind, bitten wir Sie beim zuständigen Amtsnotariat vorgängig telefonisch einen Besprechungstermin zu vereinbaren oder dem zuständigen Amtsnotariat den nachfolgenden Fragebogen ausgefüllt einzuschicken. Wir werden in diesem Fall mit Ihnen zwecks Vereinbarung eines Besprechungstermins Kontakt aufnehmen.

Noch offene Fragen?

Clemens Meisterhans

Dr.iur.

Amtsleiter