Logo Kanton St.Gallen

Die Teilung des Nachlasses ist grundsätzlich Sache der Erben. Eine amtliche Mitwirkung durch das zuständige Amtsnotariat erfolgt nur auf Verlangen eines Erben (Art. 609 Abs. 2 ZGB i.V.m. Art. 88 EGzZGB). Ist von einem Erben die Amtliche Teilung verlangt worden, bereinigt das Amtsnotariat den Nachlass, bespricht mit den Erben einzelne Teilungsfragen und unterbreitet ihnen einen Teilungsvorschlag.

 

Noch offene Fragen?

Clemens Meisterhans

Dr.iur.

Amtsleiter