Logo Kanton St.Gallen

Im selektiven Verfahren können alle Anbieter einen Antrag auf Teilnahme einreichen. Der Auftraggeber bestimmt aufgrund der Eignung jene Anbieter, die ein Angebot einreichen können. Dieses zweistufige Verfahren nimmt mehr Zeit in Anspruch als ein offenes Verfahren.

Übersicht Prozessablauf

Mit einem Klick auf das jeweilige Feld gelangen Sie direkt zur Beschreibung.

Selektives VerfahrenInterner Link: |(0.007,0.0157,0.1266,0.2282)Interner Link: |(0.1734,0.0192,0.2922,0.2265)Interner Link: |(0.6844,0.5174,0.8016,0.7265)Interner Link: |(0.8508,0.0192,0.968,0.223)Interner Link: |(0.8508,0.5174,0.968,0.7265)Interner Link: |(0.4984,0.0157,0.6367,0.2875)Interner Link: |(0.3273,0.5209,0.4961,0.9268)Interner Link: |(0.1555,0.5209,0.2922,0.7927)Interner Link: Eingabefrist für Teilnahmeantrag|(0.3414,0.0192,0.4586,0.2265)Interner Link: Eingabefrist für Angebot|(0.0086,0.5209,0.125,0.7282)Interner Link: Rechtsmittelfrist nach Entscheid über Teilnehmerauswahl|(0.6859,0.0192,0.8031,0.2265)Interner Link: Rechtsmittelfrist nach Zuschlagsentscheid|(0.518,0.5174,0.6344,0.7265)