Logo Kanton St.Gallen

Auf dieser Seite finden Sie alle wichtigen Informationen zur bevorstehenden Ersatzwahl am Kreisgericht St.Gallen.

Ersatzwahl Kreisgericht St.Gallen: Zweiter Wahlgang vom 14. April 2024

Da im ersten Wahlgang der Ersatzwahl einer nebenamtlichen Richterin oder eines nebenamtlichen Richters des Kreisgerichtes St.Gallen niemand das absolute Mehr erreicht hat, ist ein zweiter Wahlgang nötig. Dieser wurde von der Staatskanzlei auf Sonntag, 14. April 2024 festgesetzt.

Wahlvorschläge für den zweiten Wahlgang müssen bis am 11. März 2024 um 17 Uhr bei der Staatskanzlei eintreffen. Das Datum des Poststempels genügt nicht für die Wahrung dieser Frist. Die Erfassung der Wahlvorschläge erfolgt mittels Online-Plattform der Staatskanzlei zur elektronischen Abwicklung von Wahlvorschlägen. Detaillierte Informationen sowie die notwendigen Logins erhalten Vertreterinnen und Vertreter von Wahlvorschlägen beim Dienst für politische Rechte (Telefon 058 229 88 88 oder E-Mail anwahlen@sg.ch).

Gültige Kandidaturen: 2. Wahlgang vom 14. April 2024

Nachname Vorname Geburtsjahr Angaben für Stimmzettel                                                            Wohnort Partei
Gmünder Philip 1987 Jurist Rechtsdienst, MLaw St.Gallen parteilos
Rohner Karin 1973 lic.iur.HSG, Rechtsanwältin, Dipl. Architektin ETH St.Gallen EVP

Gültige Kandidaturen: 1. Wahlgang vom 3. März 2024

Nachname Vorname Geburtsjahr Angaben für Stimmzettel                                                            Wohnort Partei
Bernet    Samuel 1981 Schulleiter, pat. Rechtsagent St.Gallen parteilos
Gmünder Philip 1987 Jurist Rechtsdienst, MLaw St.Gallen parteilos
Rohner Karin 1973 lic.iur.HSG, Anwältin, Dipl. Architektin ETH St.Gallen EVP

Noch offene Fragen?

Dienst für politische Rechte

Regierungsgebäude
9001 St.Gallen