Logo Kanton St.Gallen
Publiziert am 28.06.2019 16:00 im Bereich Statistik
Statistik aktuell Nummer 71

Im statistischen Mehrjahresprogramm 2016-2019 finden sich die von der Regierung gesetzten strategischen Ziele für die kantonale Statistik. Der jährliche Umsetzungsbericht zeigt, inwieweit diese Ziele erreicht werden konnten. Des Weiteren präsentiert er eine aktualisierte Zusammenstellung aller statistischen Aktivitäten der kantonalen Verwaltung und der öffentlich-rechtlichen Anstalten des Kantons. Der von der Regierung verabschiedete Umsetzungsbericht wurde von der Fachstelle für Statistik des Kantons St.Gallen in Zusammenarbeit mit allen anderen Akteuren der kantonalen Statistik erarbeitet.

Nachstehend werden zwei Themen aus dem Umsetzungsbericht 2018 zum statistischen Mehrjahresprogramm 2016-2019 herausgegriffen, die für die Weiterentwicklung der kantonalen Statistik von besonderer Bedeutung sind.  

Statistikberichte zukünftig durchgängig in der Reihe «Statistik aktuell»

Das strategische Ziel, die Statistikberichte aller kantonalen Statistikakteure in der von der kantonalen Statistikstelle herausgegebenen Reihe «Statistik aktuell» zu publizieren, konnte umgesetzt werden. Das dieser Nachricht zugefügte Bild zeigt das Titelblatt des Berichts «Ländlicher Raum und Bauen ausserhalb Bauzonen». Der Bericht stammt aus der Feder der Raumbeobachtung im Amt für Raumentwicklung und Geoinformation und wurde als Nummer 71 in die Reihe «Statistik aktuell» aufgenommen. Die vorausgegangenen Berichte der Raumbeobachtung waren jeweils in einer eigenen Reihe erschienen.

Was ist der Grund für diese Vereinheitlichung? Zum einen ist es der Effizienzgewinn bei der Berichtsproduktion. Zum andern kann sichtbar gemacht werden, dass die kantonale Statistik, trotz ihrer in Teilen dezentralen Organisation, unter einer gemeinsamen Flagge arbeitet. Diese ist aus den Grundsätzen des kantonalen Statistikgesetzes gewoben. Die Flagge steht somit für fachlich unabhängig produzierte, qualitativ hochstehende statistische Informationen, die allen Interessierten benutzerfreundlich zur Verfügung stehen.

Alle Berichte der Reihe «Statistik aktuell» finden Sie auf dieser Seite

«Staatszielmonitoring» alias «Faktencheck politischer Ziele»

Die Regierung des Kantons St.Gallen orientiert sich an den in ihrer Schwerpunktplanung festgelegten Zielen, welche ihrerseits auf die in der Kantonsverfassung festgeschriebenen Ziele bauen. Die kantonale Statistik hat den Auftrag, Statistiken zu diesen Zielbereichen zur Verfügung zu stellen. Der Name dieses Auftrags lautet «Staatszielmonitoring». Das Staatszielmonitoring soll helfen, Zielerreichung und Handlungsbedarf faktenbasiert zu beurteilen. Der Auftrag wird umgesetzt indem zu allen Zielbereichen Infografiken erstellt werden, welche zentrale statistische Fakten schnell erfassbar abbilden. Bisher stehen rund 100 Infografiken zur Verfügung. Gleichwohl fehlen solche bei einer ganzen Reihe von Zielbereichen noch. Eines der strategischen Ziele der Regierung besteht darin, diese Lücken zu schliessen. Mit den zur Verfügung stehenden Ressourcen wird dies noch einige Zeit dauern. Neu werden zu diesen Zielbereichen deshalb ab sofort die weiteren Statistiken, die nicht mit Infografiken dargestellt sind, ebenfalls zugänglich gemacht. So können sich die politisch Interessierten zu jedem Zielbereich Zugang zum gesamten verfügbaren Bestand an Statistiken verschaffen. Weil sich viele Menschen unter dem Begriff des «Staatszielmonitorings» nichts Konkretes vorstellen können, trägt die Webseite des Staatszielmonitorings neu den Titel «Faktencheck politischer Ziele». 

Statistikportfolio

Wer genau wissen möchte, woran die kantonale Statistik arbeitet, kann sich im Statistikportfolio 2018 umsehen. Dieses enthält die Zusammenstellung aller statistischen Aktivitäten der kantonalen Verwaltung und der öffentlich-rechtlichen Anstalten des Kantons. Verfügbar ist es im Format Excel oder im Format PDF.

Für weitere Auskünfte...

...wenden Sie sich an Dr. Theo Hutter, Leiter Fachstelle für Statistik Kanton St.Gallen.

058 229 22 59  / theo.hutter@sg.ch