Publiziert am 18.06.2019 08:56 im Bereich Sport
Siegerinnen CS Cup

Gleich an zwei Grossanlässen brillierten Schulteams aus dem Kanton St.Gallen.

Beim mit über 3'000 teilnehmenden Schülerinnen und Schülern grössten Schulsportanlass der Schweiz, dem Final des Credit Suisse Cup Fussball vom 12. Juni 2019 in Basel, durften gleich vier Teams aus dem Kanton die Siegertrophäe entgegennehmen. Die Mädchenteams aus Degersheim (6. Klasse) und Altstätten (9. Klasse), die Knaben aus Zuzwil (4. Klasse) und das Mixed-Team aus Niederhelfenschwil/St.Margrethen (4-United) setzten sich gegen ihre Gegner aus der ganzen Schweiz durch und krönten ihre tolle Leistung mit dem Schweizermeistertitel im Schulfussball.

 

Das Wochenende vom 15./16. Juni 2019 stand dann ganz im Zeichen der swiss unihockey games in Zofingen. Rund 800 Schülerinnen und Schüler traten in 117 Schüler-Teams an den swiss unihockey games Finaltagen gegeneinander an. Dabei gewannen die Schüler der 5./6. Klasse aus Rebstein Gold und wurden so Schweizer Schul-Unihockeymeister ihrer Kategorie. Erst im Penaltyschiessen mussten sich die Mädchen der 3./4. Klasse aus Mörschwil geschlagen geben und durften sich über den Vize-Meistertitel freuen.

Herzliche Gratulation auch allen anderen Teams aus dem Kanton St.Gallen, welche an beiden Anlässen mit viel Engagement und Sportsgeist ihr Bestes gegeben haben.