Logo Kanton St.Gallen
Publiziert am 14.12.2019 13:01 im Bereich Kantonspolizei

Die Böen vom Samstagmorgen (14.12.2019) richteten im Kanton St. Gallen nur geringe Schäden an.

Bis zum Mittag mussten Polizei und Feuerwehr etwa ein halbes Dutzend Mal ausrücken, vorwiegend wegen umgestürzten Bäumen. In Rorschacherberg wurde um 09:50 Uhr ein Baum entwurzelt, der teilweise auf ein vorbeifahrendes Auto stürzte. Der 70-jährige Autofahrer und seine Beifahrerin blieben unverletzt, das Auto wurde beschädigt.