Logo Kanton St.Gallen
Publiziert am 24.08.2019 15:01 im Bereich Kantonspolizei
Raub Wittenbach - Täterbild

Am Samstagmorgen (24.08.2019) hat ein unbekannter Mann einen Tankstellenshop an der Romanshornerstrasse überfallen. Der Täter erbeutete über eintausend Franken Bargeld und flüchtete.

Der Räuber betrat den Shop um 07:15 Uhr, hielt den Angestellten eine Faustfeuerwaffe vor und verlangte die Herausgabe von Bargeld. Nachdem ihm das Notengeld ausgehändigt worden war, flüchtete der Unbekannte in Richtung Oberstufenzentrum. Die beiden anwesenden Verkäuferinnen blieben körperlich unversehrt. Der unbekannte Täter wird wie folgt beschrieben: 20-25 Jahre alt, 175-185 cm gross, schlank, weisse Hautfarbe. Er trug einen grauen Kapuzenpullover ("Hoodie") und schwarze Hosen. Sein Gesicht hatte er mit einer schwarzen Sturmmaske vermummt. Ausserdem führte der Mann einen schwarzen Rucksack mit, in welchem er die Beute transportierte. Der Räuber sprach Deutsch mit slawischem Akzent.

Personen, die Hinweise zum gesuchten Räuber machen können, werden gebeten, sich beim Polizeistützpunkt Thal, Telefon 058 229 80 00 zu melden.