Logo Kanton St.Gallen
Publiziert am 20.12.2016 16:03 im Bereich Kantonspolizei
1

Am Dienstag (20.12.2016), um 11:10 Uhr, ist am Inggeriälshof in einer Milchkammer ein Elektroofen in Brand geraten. Es entstand Sachschaden von über 10‘000 Franken.

Eine 23-jährige Frau bemerkte am Elektroofen in der Milchkammer ein offenes Feuer und verständigte die Rettungskräfte. Bevor die ausgerückte Feuerwehr Grabs vor Ort eintraf, konnte die Frau das Feuer selbständig löschen. Der beim Brand entstandene Sachschaden beläuft sich auf über 10‘000 Franken. Als Brandursache steht ein technischer Defekt im Vordergrund. Die genaue Ursache des Brandes wird nun vom Kriminaltechnischen Dienst der Kantonspolizei St.Gallen abgeklärt.