Logo Kanton St.Gallen
Publiziert am 20.01.2014 10:08 im Bereich Kantonspolizei

Am Sonntag (19.01.2014), um ca. 2 Uhr, ist an der Blumenaustrasse, Höhe Stadttheater, ein 39-jähriger Mann von drei Männern beraubt worden. Die Täter verwickelten das Opfer in ein Gespräch und schlugen ihn nieder. Sie konnten ein Portmonee und ein Mobiltelefon entwenden.

Der 39-Jährige war zu Fuss auf der Blumenaustrasse unterwegs. Höhe Stadttheater kreuzten ihn drei unbekannte Männer. Diese verwickelten den Mann in ein Gespräch und schlugen es in der Folge auf unbekannte Art und Weise nieder. Nachdem das Opfer das Bewusstsein wieder erlangte, stellte er den Verlust seines Portmonees und Mobiltelefons fest. Durch den Vorfall wurde der 39-Jährige im Gesicht verletzt. Der Deliktsbetrag beläuft sich auf mehrere hundert Franken.