Logo Kanton St.Gallen
Publiziert am 17.01.2014 14:16 im Bereich Kantonspolizei

Am Freitag (17.01.2014), kurz vor 8 Uhr, ist auf der Rickenstrasse das Auto eines 35-Jährigen mit einem 16-jährigen Mofafahrer zusammengestossen. Der Mofafahrer wurde verletzt und musste mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht werden.

Der Autofahrer bog nach rechts in ein Firmenareal ab. Gemäss seinen Aussagen übersah er den aus der Gegenrichtung, auf dem Radweg kommenden, Mofafahrer. Trotz Vollbremsung des Autofahrers konnte eine Kollision mit dem Mofa nicht mehr verhindert werden. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.