Logo Kanton St.Gallen
Publiziert am 04.01.2021 14:00 im Bereich
Präventions-Kit für einen diskriminierungsfreien Arbeitsplatz

Sexuelle und sexistische Belästigung am Arbeitsplatz ist in der Schweiz nach wie vor Realität. Gerade kleineren Unternehmen fehlt es oft an den notwendigen Ressourcen, die gesetzlich verankerten Präventionsmassnahmen umzusetzen. Die Schweizerische Konferenz der Gleichstellungsbeauftragten (SKG) hat deshalb ein kostenloses Präventions-Kit für einen belästigungsfreien Arbeitsplatz entwickelt.

Ziel des Kits ist es, Unternehmen und Organisationen in der Schweiz ein Instrument anzubieten, um Mitarbeitende regelmässig über sexuelle und sexistische Belästigung am Arbeitsplatz zu informieren. Das Kit ermöglicht es Unternehmen, sexuelle und sexistische Belästigung zu thematisieren, Abläufe zu implementieren und interne oder externe Anlaufstellen zu benennen.

Das ganze Kit finden Sie unter diesem Link oder auch auf www.equality.ch.

Bei weiteren Fragen – rund um die Thematik «Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz» - können Sie gerne mit dem Kompetenzzentrum Integration und Gleichstellung (KIG) Kontakt aufnehmen.