Logo Kanton St.Gallen
Publiziert am 04.05.2020 10:38 im Bereich
OBA

Am Mittwoch, 29. April 2020 hat der Bundesrat entschieden, dass Veranstaltungen mit über 1'000 Personen bis Ende August 2020 verboten sind. Dieses Verbot betrifft auch die Ostschweizer Bildungs-Ausstellung (OBA), die vom 27. bis 30. August 2020 stattgefunden hätte.

Aufgrund des ausgesprochenen Veranstaltungsverbots bis Ende August 2020 haben die Organisatoren der Ostschweizer Bildungs-Ausstellung entschieden, dass die OBA 2020 nicht stattfindet. Demzufolge wird auch das KIG nicht mit seiner Sonderschau zum Thema «Geschlechts(un)abhänige Berufswahl» an der Messe vertreten sein.  

Die nächste Ostschweizer Bildungs-Ausstellung in den Olma Messen St.Gallen findet vom 2. bis 5. September 2021 statt.

zur offiziellen Medienmitteilung