Logo Kanton St.Gallen
Publiziert am 01.10.2019 07:38 im Bereich

Das Bundesamt für Statistik präsentiert aktuelle Indikatoren der Gleichstellung von Frau und Mann im Bereich Bildung.

Aktualisierte Indikatoren im Bereich Bildung zeigen spannende Veränderungen bei der Berufs- und Studienwahl von jungen Frauen und Männern in der Schweiz: So haben

Bildungsgänge im technischen Bereich bei jungen Frauen an Beliebtheit gewonnen. An den Fachhochschulen ist der Frauenanteil an den Eintritten in die Fachbereichsgruppe Technik und IT von 4 Prozent im Jahr 2000 auf 12 Prozent im Jahr 2018 angestiegen. An den universitären Hochschulen waren im Jahr 2000 in den technischen Wissenschaften 23 Prozent der neu eintretenden Studierenden Frauen und im Jahr 2018 waren es 32 Prozent. Bei jungen Männern sind Veränderungen vor allem im Rahmen der beruflichen Grundbildung sichtbar. Im Sozialwesen betrug im Jahr 2000 der Anteil junger Männer im ersten Ausbildungsjahr 2 Prozent und im Jahr 2017 waren es 15 Prozent. 

Weitere spannende Daten finden Sie hier.