Logo Kanton St.Gallen
Publiziert am 05.04.2022 14:29 im Bereich Gerichte

Universität Zürich erteilt Dr. iur. Catherine Reiter die Venia Legendi.

Die Universität Zürich hat der nebenamtlichen Verwaltungsrichterin Dr. iur. Catherine Reiter am 4. April 2022 die Venia Legendi für das Gebiet "Öffentliches Recht, unter besonderer Berücksichtigung des öffentlichen Verfahrensrechts" erteilt.

Auf Antrag der Rechtswissenschaftlichen Fakultät hat die Universität Zürich der nebenamtlichen Verwaltungsrichterin Dr. iur. Catherine Reiter am 4. April 2022 die Venia Legendi für das Gebiet "Öffentliches Recht, unter besonderer Berücksichtigung des öffentlichen Verfahrensrechts" erteilt.

PD Dr. iur. Catherine Reiter ist derzeit als nebenamtliche Richterin am Bundesgericht in Lausanne und am Verwaltungsgericht des Kantons St. Gallen sowie als Lehrbeauftragte für Bundesstaatsrecht an der Universität St. Gallen tätig.

Seitens des Verwaltungsgerichts gratulieren wir unserer Richter-Kollegin sehr herzlich zu diesem verdienten Erfolg und wünschen ihr bei ihrem akademischen Engagement alles Gute, viel Freude und Befriedigung.