Logo Kanton St.Gallen
Publiziert am 24.09.2020 08:00 im Bereich Bauen
Baustelle

Am Sonntag, 4. Oktober 2020, führt das Tiefbauamt die Deckbelagsarbeiten auf der Wilerstrasse in Schwarzenbach aus. Mit dem Einbau des Deckbelags im Abschnitt Stationsweg bis Kreisel schliesst das Tiefbauamt die Bauarbeiten ab.

Anfang Juni 2020 starteten die Bauarbeiten auf der Wilerstrasse in Schwarzenbach zwischen dem Stationsweg und dem Kreisel. Das Tiefbauamt ersetzte die schadhaften Randabschlüsse und erneuerte die Strassenbeläge. Mit dem Einbau des Deckbelags am Sonntag, 4. Oktober 2020, werden die Unterhaltsarbeiten abgeschlossen.

Der Deckbelag wird in einem Arbeitsgang über die gesamte Strassenbreite eingebaut. Dazu muss der Strassenabschnitt in Schwarzenbach von Sonntag, 4. Oktober ab 7 Uhr, bis Montag, 5. Oktober um 5 Uhr, für jeglichen Verkehr gesperrt werden. Bei ungünstiger Witterung verschieben sich die Arbeiten auf das nächste Wochenende. Sollte die Witterung den Einbau weder am 4. Oktober noch am 11. Oktober zulassen, können die Deckbelagsarbeiten erst im Sommer 2021 ausgeführt werden.

Die Umleitung von Wil in Richtung Schwarzenbach erfolgt ab dem Schwarzenbacher-Kreisel in Richtung Niederstetten, Henau, Uzwil und Oberuzwil nach Schwarzenbach. Von Schwarzenbach in Richtung Wil wird der Verkehr über Oberstetten, Algetshausen, Henau und Niederstetten umgeleitet. Der Verkehr von Flawil nach Wil wird in Oberuzwil über Uzwil, Henau, Zuzwil und Züberwangen umgeleitet. Während der Sperrung werden die Regiobus-Haltestellen Schwarzenbach Wilerstrasse und Henau Kirchplatz der Linie 729 nicht bedient. Von der Postautolinie 730 werden die Haltestellen Schwarzenbach Thurbrücke, Rickenbach Wilfeld, Wil Rapp, Wil Lindenhof, Wil Rössli und Wil Bahnhof nicht bedient.