Logo Kanton St.Gallen
Publiziert am 24.09.2021 06:27 im Bereich Archäologie
Mittelalter am Bodensee

Die neue Sonderausstellung im Historischen und Völkerkundemuseum St.Gallen führt in die mittelalterliche Welt am Bodensee. Er war die Drehscheibe eines eng verflochtenen Wirtschafts- und Lebensraumes. Rund 150 Exponate erzählen von Landwirtschaft, Handwerk und Handel, Alltag und Schifffahrt.

«Mittelalter am Bodensee» knüpft an eine Reihe von archäologischen Ausstellungen zu den Pfahlbauern, Kelten, Römern und Alamannen an und ist ein gemeinsames Projekt von Museen und archäologischen Diensten aus den vier Ländern der Bodenseeregion.