Logo Kanton St.Gallen
Publiziert am 08.05.2019 14:38 im Bereich Allgemein
Die kanadische Botschafterin in der Schweiz Susan Bincoletto mit ihrer Delegation zu Besuch im Regierungsgebäude.

Heute Vormittag empfing die St.Galler Regierung Susan Bincoletto, Botschafterin von Kanada in der Schweiz, im Regierungsgebäude. Im Zentrum des Austausches standen die bilateralen Beziehungen von Kanada und der Schweiz sowie die wirtschaftlichen Verbindungen.

Regierungsrätin Heidi Hanselmann, Regierungsrat Bruno Damann und Staatssekretär Canisius Braun trafen sich heute mit Susan Bincoletto, der kanadischen Botschafterin in der Schweiz. Der Gedankenaustausch verlief in freundschaftlicher und angeregter Atmosphäre. 

Ein wichtiges Thema im Gespräch mit der kanadischen Botschafterin waren die Handelsbeziehungen. Kanada ist für die Schweiz der zweitwichtigste Handelspartner unter den amerikanischen Ländern. 2017 hat die Schweiz Waren aus Kanada im Wert von zwei Milliarden Franken importiert, während sich Exporte nach Kanada aus der Schweiz auf 3.5 Milliarden Franken beliefen. 

Im Arbeitsgespräch mit Susan Bincoletto sprach Regierungsrätin Heidi Hanselmann zudem die Verbindungen von Kanada und dem Kanton St.Gallen an. Beispielsweise hat die Universität St.Gallen zehn Partnerschaften mit Universitäten in Kanada geschaffen. Zudem ist Kanada ein wichtiger Handelspartner für St.Gallen. Anschliessend an das Treffen mit der Regierung besuchte die kanadische Botschafterin verschiedene Unternehmen im Kanton.