Accesskeys

Die Sprache der Götter – Gestalten der griechischen Mythologie in St.Gallen

Zur zehnten Wiederkehr des «Lateinischen Kulturmonats St.Gallen» zeigt der Verein IXber in Zusammenarbeit mit der Kantonsbibliothek Vadiana eine Ausstellung zu Gestalten der griechischen Mythologie im Bauschmuck der Stadt St.Gallen.


Stadtansichten mit mythologischen Gestalten werden Idealbildern der Göttinnen und Götter, Musen und Fabelwesen gegenübergestellt: eine Ausstellung zum Betrachten, Lesen und Verweilen.

 

Die Ausstellungseröffnung ist zugleich eine Buchvernissage. Vorgestellt wird die folgende Publikation: «Götter, Musen, Fabelwesen. Gestalten der griechischen Mythologie in der Stadt St.Gallen» von Clemens Müller und Peter Müller.

 

 

Kantonsbibliothek Vadiana, Ausstellungssaal

Vernissage: Sa, 29. Oktober, 17 Uhr

Dauer der Ausstellung: 31. Oktober bis 2. Dezember 2016

Öffnungszeiten: Mo bis Fr 9-17 Uhr 

 


Kantonsbibliothek - Die Sprache der Götter – Gestalten der griechischen Mythologie in St.Gallen (06.10.2016 10:55)


Servicespalte