Accesskeys

Aktuelles aus dem Erziehungsrat

Der Erziehungsrat hat an seiner Sitzung vom 19. Oktober 2018 unter anderem über folgende Geschäfte beraten:


Volksschule

 

Oberstufe, Vernehmlassung

 

Der Erziehungsrat hat an seiner Sitzung vom 19. Oktober 2018 das «Reglement über die Organisation der Oberstufe» in einer ersten Lesung beraten.

 

Er eröffnet dazu eine Vernehmlassung, um die Einschätzungen der schulnahen Anspruchsgruppen einzuholen. Die Vernehmlassung findet vom 22. Oktober bis am 21. November 2018 statt. Das Reglement setzt die jüngste Gesetzesänderung zur Flexibilisierung der Oberstufenorganisation um (mehr Niveaufächer, typengemischter Unterricht u.w.m.).

Der Erziehungsrat plant, sich im Dezember 2018 mit den Rückmeldungen zu befassen und die Weisungen zu erlassen. Ein Vollzug der Weisungen ist auf 1. August 2019 geplant.

 

Bekleidungsvorschriften, Vernehmlassung

 

Weiter hat der Erziehungsrat hat an seiner Sitzung vom 19. Oktober 2018 die «Weisungen zu Bekleidungsvorschriften in der Volksschule» in einer ersten Lesung beraten.

 

Auch zu diesem Geschäft eröffnet der Erziehungsrat eine Vernehmlassung, um die Einschätzungen der Anspruchsgruppen und der politischen Parteien bzw. Fraktionen des Kantonsrates einzuholen. Hier geht es um die Konkretisierung des gesetzgeberischen Auftrags, im Bereich der Erscheinung der Schülerinnen und Schüler einen ungestörten Unterricht zu garantieren.

Die Vernehmlassung findet vom 22. Oktober bis am 20. Dezember 2018 statt. Der Erziehungsrat wird sich im Februar 2019 mit den Rückmeldungen befassen und die Weisungen erlassen. Die Weisungen sollen auf das Schuljahr 2019/20 in Vollzug treten.


Erziehungsrat - Aktuelles aus dem Erziehungsrat (12.11.2018 10:00)


Servicespalte