Accesskeys

Aktuelles aus dem Erziehungsrat

Der Erziehungsrat hat an seiner Sitzung vom 15. September 2017 unter anderem über folgende Geschäfte beraten:


Volksschule

 

Nachtrag zu den Weisungen zur Beurteilung und zum Promotions- und Übertrittsreglement

 

Der Erziehungsrat hat den Nachtrag zu den Weisungen zur Beurteilung in der Schule und den II. Nachtrag zum Promotions- und Übertrittsreglement (PÜR) erlassen. Es handelt sich dabei um nachgelagerte formale Anpassungen aufgrund des Lehrplans Volksschule und des XVIII. Nachtrags zum Volksschulgesetz. In Zusammenhang mit der durch den Erziehungsrat beauftragten «Evaluation der Beurteilungselemente 2008» werden zu einem späteren Zeitpunkt die Weisungen und das PÜR inhaltlich überarbeitet. Dies auf der Grundlage der Ergebnisse der Evaluation, dem daraus abgeleiteten Handlungsbedarf und den weiteren Arbeiten zu den Themen Promotion, Beurteilung des Arbeits-, Lern- und Sozialverhaltens, Einsatz von Lernfördersystemen sowie zur Erarbeitung eines Beurteilungshandbuches. In diese Prozesse werden die relevanten Anspruchsgruppen entsprechend einbezogen.

 

Empfehlungen «Medien und Informatik» in der Volksschule

 

Da die Integration des Digitalen in die Schule ein komplexer und langwieriger Prozess ist, der sich nicht mit einer Einzelmassnahme erreichen lässt, ist ein verstärktes Zusammenwirken aller Beteiligten gefordert. Gemeinsam sind diese Entwicklungen zu verfolgen und wo immer möglich zu optimieren und aufeinander abzustimmen.

Der Erziehungsrat hat die Aktualisierung der Empfehlungen «Medien und Informatik» in der Volksschule zur Kenntnis genommen. Durch die Einführung des Lehrplans Volksschule wurde eine Anpassung der Begrifflichkeiten notwendig. Ebenso wurden die Kapitel Weiterbildung, Lehrmittel und der Anhang aktualisiert. Ebenfalls wird eine Arbeitsgruppe eingesetzt. Auftrag und Ziel der Arbeitsgruppe ist es, eine umfassende Auslegeordnung vorzunehmen und alle Bereiche, die im Kontext der Schule betroffen sind, aufzuführen und im Sinne einer priorisierten Handlungsempfehlung dem Erziehungsrat vorzulegen.

Die aktualisierte Handreichung ist online aufgeschaltet.

 


Erziehungsrat - Aktuelles aus dem Erziehungsrat (12.10.2017 10:00)


Servicespalte