Accesskeys

Viel Publikum am Tag der offenen Türe der Gerichte

Impression vom Tag der offenen Tür der Gerichte

Im September 2018 öffneten das Kantonsgericht und das Kreisgericht Werdenberg-Sarganserland ihre Türen für die Öffentlichkeit. Über 1500 Bürgerinnen und Bürger nahmen die Gelegenheit wahr, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und sich selbst ein Bild von den St. Galler Gerichten sowie deren Aufgaben zu machen.


Das Jahr 2018 steht für die St. Galler Gerichte im Zeichen einer aktiveren Öffentlichkeitsarbeit mit dem Ziel, den Bürgerinnen und Bürgern die Aufgabe und Tätigkeit der Gerichte näher zu bringen. Als Höhepunkt der verschiedenen Aktivitäten öffnete am 8. September 2018 zunächst das Kantonsgericht seine Türen für die Bevölkerung. Mit mehr als 1'000 Besucherinnen und Besucher stiess der Anlass auf grosses Interesse. Sodann erfreute sich mit weit über 500 Personen auch der Tag der offenen Türe am Kreisgericht Werdenberg-Sarganserland vom 22. September 2018 grosser Beliebtheit.

 

An beiden Anlässen zogen insbesondere die fiktiven Verhandlungen im Familien- und im Strafrecht viel Publikum an. Darüber hinaus nahmen zahlreiche Bürgerinnen und Bürger die Gelegenheit wahr, sich persönlich mit Richterinnen und Richtern sowie weiteren Justizangehörigen zu unterhalten und einen Blick in die verschiedenen, anonymisierten Fallakten zu werfen. Grosses Interesse weckten auch die spannenden, historischen Fälle, welche das Staatsarchiv im Rahmen einer Ausstellung präsentierte.

 

Angesichts der erfreulichen Resonanz ziehen die beiden beteiligten Gerichte ein durchwegs positives Fazit. Patrick Guidon, Präsident des Kantonsgerichtes: "Wir freuen uns sehr über das Interesse. Es bestärkt uns darin, auch in Zukunft offen, transparent und aktiv auf die Bürgerinnen und Bürger zuzugehen und ihnen Aufgaben sowie Funktionsweise der Gerichte näher zu bringen."


Allgemein - Viel Publikum am Tag der offenen Türe der Gerichte (27.09.2018 10:09)


Servicespalte