Accesskeys

Ralph Etter wird neuer Leiter des Amtes für Raumentwicklung und Geoinformation

Die Regierung wählte an ihrer gestrigen Sitzung Ralph Etter zum neuen Leiter des Amtes für Raumentwicklung und Geoinformation (AREG). Ralph Etter ist heute als Departementssekretär und Leiter des Amtes für Raumentwicklung im Bau- und Umweltdepartement des Kantons Appenzell Innerrhoden tätig. Der 48-jährige Umweltnaturwissenschafter ETH tritt seine neue Stelle am 1. Februar 2019 an.


Ralph Etter hat an der ETH Zürich neben seinem Studium der Umweltnaturwissen-schaften das Nachdiplomstudium in Raumplanung absolviert. Er ist seit 2000 in verschiedenen Funktionen im Bau- und Umweltdepartment des Kantons Appenzell Innerrhoden tätig. Seit 2005 arbeitet er als Departementssekretär und als Leiter des Amtes für Raumentwicklung. 

Ralph Etter verfügt über eine breite Verwaltungserfahrung und ein grosses Fachwissen. Er hat sich auf Bundesebene als Leiter der Arbeitsgruppe zur Weiterentwicklung des eidgenössischen Raumplanungsgesetzes im Bereich des Bauens ausserhalb der Bauzone (RPG 2) bestens bewährt. 

Der naturverbundene und sportbegeisterte Appenzeller ist verheiratet und Vater von drei Kindern. Ralph Etter tritt die Nachfolge von Ueli Strauss an. Ueli Strauss verlässt die Staatsverwaltung Ende November 2018, um ein eigenes Beratungsbüro aufzubauen.


Allgemein - Ralph Etter wird neuer Leiter des Amtes für Raumentwicklung und Geoinformation (12.09.2018 11:08)


Servicespalte