Accesskeys

Sportlicher Start ins Präsidialjahr

Für ihre äusserst erfolgreiche Saison wurde die 1. Mannschaft der SC Rapperswil-Jona Lakers einschliesslich Staff und Verwaltungsrat von Regierungspräsident Stefan Kölliker zu einem Staatskellerempfang eingeladen.


Die SC Rapperswil-Jona Lakers gewannen am 4. Februar 2018 im ausverkauften Heimstadion den Swiss Ice Hockey Cup 2017/18 mit einem 7:2-Finalsieg gegen den HC Davos. Das Team von Head-Coach Jeff Tomlinson hat in einem sensationellen Spiel den Favoriten aus Davos deutlich geschlagen und damit die Cup-Trophäe in den Kanton St.Gallen geholt.

 

Im April 2018 folgte schliesslich der verdiente Meistertitel der Swiss League und damit als Krönung der Saison der Aufstieg zurück in die National League. Nach einer «Belle» wurde der hoch verdiente Aufstieg gegen den EHC Kloten geschafft. Die dreijährige Durststrecke in der zweitobersten Liga konnte damit beendet werden und in Rapperswil wird ab kommender Saison wieder Eishockey in der höchsten nationalen Liga zu sehen sein.

 

Regierungspräsident Stefan Kölliker würdigte diese ausserordentlichen Erfolge und Verdienste für den Sport im Kanton St.Gallen im Beisein von Regierungsrat Benedikt Würth und lud die Aufsteigermannschaft in den Staatskeller der Regierung ein.


Allgemein - Sportlicher Start ins Präsidialjahr (06.06.2018 08:10)


Servicespalte