Accesskeys

Regierung wählt zwei neue Mitglieder in den VR Spitalverbunde

Die beiden neuen Verwaltungsräte

Die Regierung hat zwei neue Mitglieder in den Verwaltungsrat der Spitalverbunde gewählt. Martin Würmli und Andrea Hornstein treten ihr Amt am 1. Juni 2018 an.


Der Verwaltungsrat der Spitalverbunde wird gemäss den erforderlichen fachlichen Kompetenzen verstärkt. Guido Sutter und Monika Stalder treten altershalber per 31. Mai 2018 aus dem Spitalverwaltungsrat aus. Die Regierung dankt den zurücktretenden Guido Sutter und Monika Stalder für ihr grosses Engagement sowie den langjährigen Einsatz und ist überzeugt, mit den Wahlen von Martin Würmli und Andrea Hornstein die passende Ergänzung zum Kompetenzprofil im Verwaltungsrat der Spitalverbunde vorzunehmen.

 

Andrea Hornstein ist ausgebildete diplomierte Pflegefachfrau HF mit einem Masterabschluss in «Management of Social Services» der Fachhochschule St.Gallen. Als Geschäftsführerin der Spitex St.Gallen-Ost bringt sie ausgewiesene Führungserfahrung, ein umfassendes Kooperationsnetz mit verschiedenen Leistungserbringern aller Stufen der Gesundheitsversorgung und weitreichende Kenntnisse der kantonalen sowie regionalen Spitalstrukturen mit. Andrea Hornstein weist zudem Erfahrung im Bereich der Digitalisierung/IT aus.

 

Martin Würmli ist Stadtschreiber in Zug und verfügt über ein abgeschlossenes juristisches Studium an der Universität St.Gallen sowie das Anwaltspatent. Über zusätzliche Aus- und Weiterbildungen hat er sich weitere Kompetenzen in den Bereichen «Public Corporate Governance» und Betriebswirtschaft angeeignet. Martin Würmli weist breites Wissen im Gesundheitswesen und in entsprechend relevanten Rechtsfragen im KVG-Bereich sowie im Tarifwesen aus. Er kennt die Ostschweizer Spitallandschaft und die Herausforderungen des Gesundheitswesens von seinen früheren Tätigkeiten her bestens und verfügt darüber hinaus über Erfahrung in IT-/Digitalisierungsprojekten. 

 

Die Regierung wird die beiden Wahlen in der Februarsession 2018 dem Kantonsrat zur Genehmigung vorlegen.


Allgemein - Regierung wählt zwei neue Mitglieder in den VR Spitalverbunde (11.01.2018 08:27)


Servicespalte